Skip to main content

Samsung plant ein Galaxy Note 10 Lite

samsung plant ein galaxy note 10 lite

Das Samsung Galaxy Note 10 (Plus) ist ein echtes Flaggschiff. Es sieht spektakulär aus und bietet Leistung satt. Wer das Gerät sein Eigen nennen möchte, der muss allerdings tief in die Tasche greifen. Gibt das Bankkonto eine solch hohe Ausgabe nicht her, dann ist der Griff zu einem preiswerteren Modell die Folge. Genau so eines könnte schon bald im Handel stehen, denn die Anzeichen für ein Galaxy Note 10 Lite steigen immer mehr. Man muss also trotz eines niedrigeren Preises nicht auf die Vorzüge des Note 10 verzichten. Offiziell hüllt sich der koreanische Hersteller noch in Schweigen, ein Release könnte jedoch noch im Dezember erfolgen. In Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft kein Fehler.

Modellnummer SM-N770F

Im Internet macht derzeit ein Smartphone von Samsung die Runde, das auf die Modellnummer SM-N770F hört. Dabei soll es sich um die besagte Lite-Version handeln, was zumindest aus technischer Sicht nachvollziehbar wäre. Laut Geekbench-Webseite hat das Gerät nämlich einen Exynos 9810 und 6 GB RAM drinnen. Auch ein interner Speicher von 128 GB soll fix sein. Nimmt man es ganz genau, dann könnten die Koreaner ein Galaxy Note 9 im Design des Note 10 planen. Verkehrt wäre zumindest nicht.

(Multimedia.de)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!