Skip to main content

Samsung plant ein Galaxy A51 im Note-10-Style

galaxy a51

Anfang 2020 wird Samsung das Galaxy A51 auf den Markt bringen. Es löst das A50s ab und ordnet sich in der Mittelklasse ein. Klingt unspektakulär, allerdings ist das Design dank Renderbildern schon jetzt bekannt. Und das überzeugt, denn die Koreaner haben quasi die Vorderseite vom Note 10 übernommen. Das heißt, es kommt ein Punch-Hole-Display ohne Ränder zum Einsatz. Die Rückseite wird vielen ebenfalls bekannt vorkommen, denn sie lehnt sich an das iPhone 11 und an das Pixel 4 an. Damit ist natürlich die Quad-Kamera gemeint, die in einem Rechteck oben links untergebracht wurde. Stimmt der Preis, dann wird das Galaxy A51 definitiv am Erfolg des Vorgängers anknüpfen können.

Die voraussichtliche Hardware

Aktuell geht man davon aus, dass das Display 6,5 Zoll groß ist und einen Fingerabdruckscanner integriert hat. Beim Prozessor wird man sich wohl für den Exynos 9611 entscheiden, dazu soll es 4 GB RAM und 64/128 GB internen Speicher geben. Der Akku misst 4.000 mAh und die Kameras arbeiten mit 48 (Weitwinkel), 12 (Ultra-Weitwinkel), 12 (Telephoto) und 5 Megapixeln (Tiefensensor). Bei der Frontkamera stehen 32 Megapixel im Raum, die Farbpalette soll Schwarz, Silber und Blau hergeben. One UI 2.0 ist ebenfalls vorinstalliert.

(Multimedia.de)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!