Skip to main content

Plant Apple einen Gaming-Mac?

apple gaming app

Wer auf der Suche nach einem Gaming-PC ist, der schaut sich automatisch nach einem Windows-Rechner um. Die Geräte von Apple (wie der Mac oder das MacBook) sind von der Hardware her zwar auch dazu in der Lage, doch „echte“ Gaming-Maschinen sind es dann doch nicht. Vor allem wenn es um professionelles Spielen geht (E-Sport), geht der Griff sofort zu Windows. Damit es in Zukunft anders wird, soll Apple an einem Gaming-Mac arbeiten. Die Meldung stammt von Patently Apple und ist daher (noch) nicht offiziell.

Kosten von 5.000 US-Dollar

Die Entwicklung von Gaming -Hardware hat unter anderem den Grund, weil Apple wohl Interesse am wachsenden E-Sports-Markt zeigt. Glaubt man den Quellen, dann soll ein Mac für 5.000 US-Dollar entstehen, der den Fokus zu 100 Prozent auf kompetitives Spielen legt. Es könnte theoretisch auch ein Laptop werden, da beim E-Sport Mobilität aber fast keine Rolle spielt, ist ein All-in-One-Computer (Mac) wahrscheinlicher.

Aktuell geht man davon aus, dass der Gaming-Mac im Juni 2020 präsentiert wird. Der Verkauf soll allerdings erst 2021 starten. Einen Schritt in Richtung Gaming-Business ist man übrigens schon gegangen, seit September 2019 gibt es nämlich Apple Arcade. Dem Unternehmen scheint Gaming wohl immer wichtiger zu werden.

(Multimedia.de)

Angebot
Apple iPhone 11 (64 GB) - Schwarz
  • 6,1" Liquid Retina HD LCD Display (15,5 cm Diagonale)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!