Skip to main content

Neues Falt-Smartphone von Samsung erscheint am 19. November

samsung faltbar

Das Samsung Galaxy Fold legte einen holprigen Start hin und schaffte es erst beim zweiten Anlauf in den Handel. Der Rückschlag hatte allerdings keinerlei Konsequenzen auf die Veröffentlichung weiterer faltbaren Geräte der Koreaner, sodass schon am 19. November ein weiteres Modell in der neuen Handy-Kategorie gezeigt wird.

Galaxy Fold 2.0 oder ein Flip-Phone?

Die Präsentation eines neuen faltbaren Smartphones am 19. November ist sicher, unklar ist jedoch der Formfaktor. Anfangs fielen die Spekulationen auf ein Flip-Phone (also ein klassisches Klapphandy), was durch Samsung selbst inszeniert wurde. Man zeigte nämlich auf der Developer Conference im Rahmen der neuen Nutzeroberfläche One UI 2.0 ein solches Gerät in einem Video, was kurz danach einige Gerüchte aufkommen ließ.

Glaubt man hingegen den letzten Informationen und einem Eventblatt, dann scheint es ein Galaxy Fold 2.0 zu werden. Es soll sich allerdings um keine neue Generation des Geräts handeln (es wäre auch noch sehr früh), sondern es soll eine leicht verbesserte Version für den chinesischen Markt sein. Das klingt logisch, da das Fold momentan nicht in China angeboten wird. Es soll außerdem der Snapdragon 855+ verbaut sein. Ein Name findet sich am Eventblatt übrigens auch schon: W20 5G.

(Multimedia.de)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!