Skip to main content

Microsoft Edge 81 ist da

microsoft edge 81

Aufgrund des Coronavirus haben Google und Microsoft die Arbeiten an neuen Browser-Versionen pausiert. Es war also unklar, wann die finale Version 81 erscheint. Nun ist es aber so weit und mit dem Update werden nicht nur neue Funktionen eingeführt, sondern auch die Leistung verbessert. Der Vollständigkeit halber sei auch gesagt, dass aufgrund der Konsistenz Version 82 wohl übersprungen wird. Eine neue Version wird es demnach erst im Mai mit dem Edge 83 geben.

„Sammlungen“ und „Doppelte Favoriten entfernen“

Einer der größten Neuerungen hört auf den Namen „Sammlungen“ und ist dem Feature „Google Sammlungen“ sehr ähnlich. Man kann also beispielsweise interessante Artikel aus Online-Shops speichern und miteinander vergleichen. Man kann aber auch Infos zu einer Reise sammeln und zentral an einem Ort hinterlegen. Teilen ist freilich auch kein Problem, die Funktion zieht unterm Strich auf eine übersichtlichere Organisation ab.

Praktisch ist auch die neue Fähigkeit von Edge, doppelte Favoriten zu erkennen. Bei einem positiven Ergebnis erscheint oben rechts am Stern-Symbol eine entsprechende Benachrichtigung. Man kann aber auch selbst auf das Icon klicken und die neu hinzugefügte Option „Doppelte Favoriten entfernen“ starten.

Des Weiteren gibt es neue PDF-Bearbeitungsmöglichkeiten und der Immersive Reader startet via F9-Shortcut merklich schneller.

(Multimedia.de)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!