Skip to main content

Kommt 2020 das Pocophone F2?

pocophone

2018 stellte Poco das Pocophone F1 vor. Die Besonderheit an diesem Smartphone war, dass es ein überdurchschnittlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hatte. In dieser Kategorie zählte es 2018 zu den besten Geräten. Der Preis lag bei lediglich 350 Euro, trotzdem gab es dafür Hardware auf Spitzenniveau. Die Marke selbst ist eher unbekannt, vor allem in Europa. Trotzdem steckt dahinter ein großer Hersteller, der auf den Namen Xiaomi hört. Das Unternehmen stellte Poco 2018 als Tochtermarke vor und ging noch im August mit dem Pocophone F1 an den Start. Obwohl der Preiskracher sehr beliebt war, blieb die Ankündigung für einen Nachfolger 2019 aus. Viele Nutzer glaubten außerdem, dass die Marke wieder verschwunden sei. Nun gibt es jedoch eine Ankündigung, die für 2020 hoffen lässt.

Die gute Nachricht kam via Twitter

Alvin Tse ist für die globale Vermarktung von Pocophone verantwortlich und hat nun per Twitter verlauten lassen, dass man 2020 „mehr von Pocophone hören“ werde. Diese Aussage ist zwar nicht unbedingt detailreich, doch etwas anderes als ein Nachfolger vom F1 wäre eine große Überraschung. Ein wenig kurios ist allerdings die Tatsache, dass der Tweet wieder verschwunden ist. Hätte Alvin Tse diese Ankündigung also gar nicht offiziell machen dürfen?

(Multimedia.de)

Angebot


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!