Skip to main content

Können zukünftige Samsung-Handys schmecken und riechen?

samsung handys schmecken und riechen

Auch wenn es momentan (ausgenommen faltbare Smartphones) keine revolutionären Neuerungen in der Smartphone-Branche gibt, die Entwicklung an neuen Technologien geht weiter. Ein Blogbeitrag von Yongin Park (er ist bei Samsung für die Sensorentwicklung zuständig) verrät zum Beispiel, dass zukünftige Handys des südkoreanischen Herstellers über menschliche Eigenschaften verfügen sollen. Insgesamt geht es um vier Bereiche, die man derzeit näher erforscht.

Kamerasensor, sichtbares UV-Licht und Geruchs- und Geschmackssensoren

Samsung soll an einem Kamerasensor mit 600 Megapixeln arbeiten. Eine solche Linse würde nicht nur alles Bisherige alt aussehen lassen, sondern auch das menschliche Auge könnte da nicht mithalten. Es hat nämlich eine um rund 100 Megapixel niedrigere Auflösung.

Ein weiterer Punkt ist die Erschaffung eines Sensors, der UV-Licht sichtbar machen soll. Ein mögliches Einsatzgebiet wäre, Hauterkrankungen zu identifizieren.

Zu guter Letzt geht aus dem Blogeintrag hervor, dass die Südkoreaner an Sensoren für Geruch und Geschmack arbeiten. Theoretisch könnte man damit bestimmen, wie etwas riecht oder schmeckt.

Marktstart unbekannt

Yongin Park hält sich mit möglichen Marktstarts zurück. Es ist also völlig offen, wie weit Samsung bei der Entwicklung ist und wann erste Modelle damit erscheinen. Zumindest 2020 sollte man nicht mehr damit rechnen, spannend wäre es aber allemal.

(Multimedia.de)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!