Skip to main content

Erscheint bald das HTC Desire 20 Pro?

htc desire hd

Einige Smartphone-Nutzer werden sich noch an HTC erinnern können. Der Hersteller hat in der Vergangenheit durchaus eine wichtige Rolle gespielt, nach und nach hat man aber den Anschluss verloren und ist schlicht und ergreifend versunken. Ganz verabschieden will sich HTC vom Smartphone-Markt aber trotzdem noch nicht, denn wie aus einer zuverlässigen Quelle hervorgeht, soll ein HTC Desire 20 Pro geplant sein. Auch in einem Benchmark zeigte es sich schon.

Kein Flaggschiff

Aktuell spricht alles dafür, dass es ein Mix aus einem OnePlus 8 und einem Xiaomi Mi 10 wird. Der Antrieb soll durch einen Snapdragon 665 erfolgen, dem 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Die Ausstattung richtig sich ganz klar an die Mittelklasse, einen Angriff auf die Highend-Klasse scheint der Hersteller so schnell nicht zu wagen.

Die Taktik scheint demnach zu sein, in unregelmäßigen Abständen ein Mittelklasse-Smartphone auf den Markt zu bringen. Fragt sich nur, ob die Strategie langfristig auch wirklich aufgeht.

Interessant ist auch, dass HTC für 2020 noch ein 5G-Handy plant. Da der Snapdragon 665 aber kein 5G-Modem integriert hat, muss noch mindestens ein weiteres Modell folgen. Es bleibt auf jeden Fall spannend, wie sich das Unternehmen die Zukunft vorgestellt hat.

(Multimedia.de)


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!